About bajuwarenhof

Author Archive | bajuwarenhof

Angebote für Schulklassen

Ergänzend zur Hofführung können folgende weitere Programme für Schulklassen gebucht werden:

Informationen für Schulklassen
Informationen zur ergänzenden Vorbereitung des Unterrichts und zur Vorbereitung auf Ihren Ausflug zu uns finden Sie im untenstehenden PDF zum Download.
 

PDF Download

Kleinvieh macht auch Mist

Erlebnisorientiertes Kennenlernen der Viehhaltung auf einem bajuwarischen Gehöft mit Melken der „Kuh“ Radegunde und Herstellung von Kräuterbutter. Zum Abschluss gibt es einen kleinen Imbiss, den sich die Teilnehmer im Rahmen des Programms selber zubereiten.

Das Programm beinhaltet eine Hofführung. Es ist ideal für kleine Klassen, kann aber auch mit bis zu 30 Schülern durchgeführt werden. Jeder Teilnehmer bringt ein selbstgemachtes Erinnerungsstück mit nach Hause.

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 10 € pro Schüler; Schulen Kirchheim 2,00 € weniger

Ab 3. Jahrgangsstufe, Lehrplan Grundschule, Lehrplan Hauptschule 5. und 6. Klasse, Realschule 6. und 7. Klasse Geschichte, Gymnasium 6. Klasse Geschichte

Garten, Feld und Küche

Die Teilnehmer beschäftigen sich mit den Ernährungsgewohnheiten der Bewohner eines bajuwarischen Hofes. Sie lernen Feld- und Gartenfrüchte kennen, mahlen Getreide, stellen Butter her und bereiten gemeinsam eine einfache Mahlzeit zu.

Das Programm beinhaltet eine Hofführung. Es ist ideal für kleine Klassen, kann aber auch mit bis zu 30 Schülern durchgeführt werden. Jeder Teilnehmer bringt ein selbstgemachtes Erinnerungsstück mit nach Hause.

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 10 € pro Schüler, Schulen Kirchheim 2,00 € weniger

Ab 3. Jahrgangsstufe, Lehrplan Grundschule, Lehrplan Hauptschule 5. und 6. Klasse, Realschule 6. und 7. Klasse Geschichte, Gymnasium 6. Klasse Geschichte

Kombinationsangebot mit dem Museum Aschheim

Ein sinnvolle Ergänzung eines Besuchs auf dem Bajuwarenhof Kirchheim bietet das Museum in Aschheim, denn dort sind die Funde des Gräberfeldes und der Siedlung in hervorragender Weise präsentiert. So wie der Hof exemplarisch für die Besiedelung der Region steht, kann das Museum einen sehr guten und vertiefenden Einblick in die Sachkultur bieten. Für unsere Gruppen sind Führungen mit der Museumsleiterin Frau Pütz M.A. reserviert.

Dieses Angebot ist auch ideal für den Besuch des Bajuwarenhofes mit mehreren Schulklassen zeitgleich, die mit eigenem Bus anreisen. Bitte besprechen Sie mit uns Ihre Terminwünsche mindestens 14 Tage vorab.

Dauer: 1 Stunde plus Pendelfahrt

Kosten: Führung 35 €

Weiter

Kontakt Schulen

Kontaktieren Sie uns bei Fragen rund um unser Programm für bitte über dieses Formular:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie die folgende Zahlen- Buchstabenkombination ein

captcha

Weiter

Das Projekt

Wie lebten die Menschen im 6. bis 7. Jahrhundert? Welche Handwerke und Tätigkeiten hat der frühmittelalterliche Mensch ausgeübt und was machte er „nach Feierabend“? Auf dem Bajuwarenhof Kirchheim möchten wir diese und viele weitere Fragen beantworten und Euch mit unserer Begeisterung für Archäologie und Geschichte des frühen Mittelalters anstecken.

Ein experimentalarchäologisches Projekt

Auf einem Gebiet der Gemeinde Kirchheim dürfen wir seit 2003 mehrere Häuser mit Nebengebäuden, Grubenhäuser, Öfen und Gärten bauen. Daneben werden alte Kulturpflanzen und Getreide angebaut. Dabei beachten wir, bekannte Details über das Leben der Menschen im frühen Mittelalter zu beachten und so Fragestellungen zu ihrem Alltag zu beantworten.

Besucher, Schulklassen und alle weiteren interessierten Gruppen sind herzlich eingeladen uns in Kirchheim zu besuchen. Neben normalen Hofbesuchen bieten wir auch Sonderveranstaltungen an – beispielsweise die Markt- und Techniktage, wissenschaftliche Seminare, museumspädagogische Führungen und historische Handwerkskurse.

 

Weiter

Hofführungen

Für Schulklassen bieten wir eine Auswahl an thematischen Führungen an. Dabei vermitteln wir archäologisches und naturwissenschaftliches Wissen über die Lebensumstände im frühen Mittelalter.

Schulklassen können sich zwischen Mai und September für einen Besuch auf dem Bajuwarenhof anmelden. Die normale Hofführung kann für bis zu zwei Schulklassen parallel stattfinden, die Erlebnisprogramme je nur für maximal eine Klasse gleichzeitig. Verschiedene Erlebnisprogramme sind auch für maximal zwei Klassen möglich.

Für weitere Informationen und die Anmeldung, wenden Sie sich bitte an Grietje Suhr.

Weiter

Angebote für Gruppen

Eine Übersicht der von uns angebotenen Kurse finden Sie in unserem Kalender. Darüber hinaus bieten wir folgende Veranstaltungen für Gruppen an:

Hofführung

Zum Kennenlernen des Projektes, der Quellenlage, der archäologischen Methoden und der einzelnen Gebäude des Hofensembles. Spannend und aufschlussreich aufbereitet für die jeweilige Altersgruppe. Die Hofführung ist zur Einstimmung auf unsere museumspädagogischen Programme obligatorisch und setzt gleich den passenden Schwerpunkt.

Dauer: 45 Minuten

Kosten: 4,90 € pro Schüler, Schulen aus Kirchheim 2,00 € weniger, Erwachsenengruppen pauschal 70 € plus 2 € Eintritt

Für alle vom Kindergarten bis zur Seniorengruppe!

Kombinationsangebot mit dem Museum Aschheim

Ein sinnvolle Ergänzung eines Besuchs auf dem Bajuwarenhof Kirchheim bietet das Museum in Aschheim, denn dort sind die Funde des Gräberfeldes und der Siedlung in hervorragender Weise präsentiert. So wie der Hof exemplarisch für die Besiedelung der Region steht, kann das Museum einen sehr guten und vertiefenden Einblick in die Sachkultur bieten. Für unsere Gruppen sind Führungen mit der Museumsleiterin Frau Pütz M.A. reserviert.
Dieses Angebot ist auch ideal für den Besuch des Bajuwarenhofes mit mehreren Schulklassen zeitgleich, die mit eigenem Bus anreisen. Bitte besprechen Sie mit uns Ihre Terminwünsche mindestens 14 Tage vorab.

Dauer: 1 Stunde plus Pendelfahrt

Kosten: Führung 35 €

Weiter